Versionen

dokutar ist eine cloudbasierte Software zur Erstellung von Verfahrensdokumentationen. Wir sind bemüht laufend erweiterungen und Verbesserungen in unser Produkt einfließen zu lassen. Aus diesem Grund veröffentlichen wir in regelmäßgen Abständen Updates. Nachstehend können Sie die Versionsgeschichte unserer Software entnehmen. Gleichzeitig finden Sie an dieser Stelle auch geplante Neuerung mit dem vorraussichtlichen Erscheinungszeitpunkt. Wenn Sie  Fragen oder Anregungen zu dokutar haben, dann wenden Sie sich ganz einfach an uns.

28.1.2019
1.0 Veröffentlichung der Standardversion
Freiberufler und Unternehmer können nun Verfahrensdokumentationen mit dem Onlinetool dokutar erstellen.

26.2.2019
1.1 Die mandantenfähige Version geht online
Nun können über einen mandantenfähigen Account Steuer- und Unternehmensberater Verfahrensdokumentationen für Ihre Mandanten erstellen und verwalten.

6.5.2019
1.2 Erweiterungen an dem Modul Kassenführung
Auf  Grundlage der im April erschienen Mustervergahrensdokumentation zur ordnungsgemäßen Kassenführung wurde das Modul Kassenführung um weitere Punkte erweitert.

13.6.2019
1.3 Einführung von verbundenen Unternehmen
Es ist nun möglich im Premium-Tarif Verfahrensdokumentationen für verbundene Unternehmen zu erstellen. Dies erleichtert die Erstellung von Verfahrensdokumentationen für Firmenverbünde.

8.8.2019
1.4 Verbesserungen im mandantenfähigen Account
Die Verfahrensdokumentation kann mit einem eigenen Logo versehen werden (Whitelabeling).
Es ist möglich die Dokumentation in einer Entwurfsansicht anzeigen zu lassen.

Update Vorschau

Mitte November
2.0 Neues Frontend
Die Eingabeplattform ist nun losgelöst von der eigentlichen Webseite. Dadurch wird die Arbeitsumgebung übersichtlicher. Gleichzeitig werden die Eingabeprozesse neu strukturiert.
Im mandantenfähigen Account können nun Mandanten kopiert werden.

Anfang Dezember
2.1 Inhalte können von Mandanten bearbeitet werden
Im mandantenfähigen Account kann der Admin beliebige Bereiche an den Mandanten zur Bearbeitung weitergeben.

1. Quartal 2020
2.2 Allgemeine Verbesserung der Usability
Einführung eines Mehrbenutzersystems mit Rechteverwaltung.
Einführung eines Templatesystems. Wiederkehrende Eingaben können gespeichert und automatisiert werden.
Anlagen können hochgeladen und automatisch in die Verfahrensdokumentation übernommen werden.
Die Dokumentation kann um eigene Textbausteine erweitert werden.
Grafische Visualisierung des Datenflusses zwischen den Geschäftsprozessen.

2. Quartal 2020
2.3 Visualisierung und Beschreibung von Geschäftsprozessen
Geschäftsprozesse werden nun in einer Grafik visualisiert. Zudem erfolgt neben der tabellarischen Darstellung auch eine Prozessbeschreibung.